News

Mehr Nachhaltigkeit für marktführende LED-UV-härtende Druckfarben SunWave Lumina von Sun Chemical

Wexham Springs (Großbritannien) 15. März 2021 – Im Rahmen seines Engagements für Nachhaltigkeit gibt der Technologieführer für energiesparende UV-Härtung Sun Chemical heute wichtige Verbesserungen an den marktführenden UV-Bogendruckfarben SunWave Lumina für den Akzidenzdruck bekannt. Die neue und verbesserte Variante der Druckfarben ist ab sofort auf dem europäischen Markt erhältlich.

Für die geänderten Rezepturen ist die EU-Kennzeichnung „Gesundheitsgefahr“ nicht mehr erforderlich. Die Druckfarben erfüllen außerdem die anspruchsvollen Vorgaben des Umweltstandards Nordic Swan und die EuPIA-Leitlinien für Rohmaterial. SunWave Lumina UV-Druckfarben erfüllen zudem die Deinking-Vorgaben nach Testmethode 11 der INGEDE (International Association of the Deinking Industry) zur Beurteilung der Wiederverwertbarkeit von Druckerzeugnissen.

Sie sind für den Offsetdruck nach ISO 12647 ausgelegt, zeichnen sich durch erstklassige Druck- und Härtungseigenschaften auf allen Bogendruckmaschinentypen mit energieeffizienter Härtung aus und liefern eine zuverlässig hohe Produktivität bei höchster Druckqualität und ausgezeichneter Tonwertzunahme. Das neue hochreaktive UV-Harzsystem bietet sowohl im einseitigen als auch im zweiseitigen Druck außergewöhnliche Härtungseigenschaften unter UV-LED- und energieeffizienten Quecksilberdampflampen.

Jonathan Sexton, Marketing Manager (Energy Curing Products Europe) bei Sun Chemical, erläutert: „Die neue Entwicklung ist nur die jüngste Manifestation unseres kontinuierlichen Strebens nach mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Wir sind stolz auf unsere Rolle als Technologieführer für energiesparende UV-Härtung und werden unsere Expertise auch weiterhin zur Verbesserung der Nachhaltigkeit unserer gesamten Produktpalette nutzen.

„Die SunWave Lumina UV-Druckfarben wurden schon bisher für ihre erstklassige Druckbarkeit und ihre hervorragenden Härtungseigenschaften unter energiesparenden LED- und Quecksilberdampflampen geschätzt. Wir freuen uns, dass die größere Nachhaltigkeit dieser Serie durch das Umweltzeichen Nordic Swan bestätigt wird.“

 

Share this:

 

Über Sun Chemical 

Sun Chemical, ein Unternehmen der DIC-Gruppe, ist ein führender Hersteller von Druckfarben, Lacken, Pigmenten, Polymeren, Flüssigen Systemen, Festen Systemen und Anwendungs-materialien. Zusammen mit DIC erwirtschaftet Sun Chemical einen Jahresumsatz von über 7,5 Milliarden US-Dollar und beschäftigt mehr als 20.000 Mitarbeiter, die Kunden des Unternehmens weltweit betreuen.

Die Sun Chemical Corporation ist ein Tochterunternehmen der Sun Chemical Group Coöperatief U.A., Niederlande, und hat seinen Hauptsitz in Parsippany, New Jersey/USA. Weitere Informationen im Internet unter www.sunchemical.com

 

Contact(s):
Sirah Awan/Daniel Porter
AD Communications
+44 (0) 1372 464470
sawan@adcomms.co.uk
dporter@adcomms.co.uk