News

Sun Chemical bringt UV-Lack mit hohem Anteil an biogenem und recyceltem Material auf den Markt

Wexham Springs, Großbritannien 21. April 2021 – Sun Chemical bringt SunCure® 44HC150 auf den Markt – einen UV-härtenden Hochglanz-Prägelack mit einem Anteil von 25 % an biologisch erneuerbarem Kohlenstoff und 12 % an Post-Consumer-Materialien. Nach Tests bei Stammkunden ist dieser Lack auf hervorragende Resonanz gestoßen und seit dem 15. März 2021 in ganz Europa erhältlich. Für den Produktbereich energiesparende Härtung von Sun Chemical markiert die Markteinführung dieses neuen Lacks einen Meilenstein, dem viele weitere Produkte mit einem hohen Anteil an biogenem, recyceltem Material folgen werden.

Zu dieser Neuentwicklung erklärt Mark Walkling, Product Manager, Energy Curing Packaging Products & Narrow Web Labels Europe bei Sun Chemical: „In allen Bereichen unserer Produktentwicklung und ‑fertigung steht Nachhaltigkeit immer im Vordergrund. Eines unserer Hauptziele besteht darin, die Nachhaltigkeit unserer Produkte mit energiesparender Härtung zu erhöhen. Ähnliche Produkte werden folgen, auch Produkte mit zertifizierter Kompostierbarkeit und Deinking-Eigenschaften, sowie Produkte, die zu besserem Recycling von bedrucktem Papier und bedruckten Folien beitragen.“

„Die Markteinführung dieses Produkts steht im Einklang mit unseren Zielen zur Förderung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. Wir bei Sun Chemical möchten einen Beitrag zur Recyclingfähigkeit von Druckerzeugnissen leisten. Durch die Verwertung von recycelten und Vermeidung von erdölbasierten Materialien, wollen wir den Anforderungen unserer Kunden und der Verbraucher besser gerecht werden, die CO2-Bilanz zu verbessern und zu einem nachhaltigen Produktlebenszyklus beitragen.“

Weitere Informationen über SunCure® finden Sie unter www.sunchemical.com/product/suncure/. Weitere Informationen über die Verpflichtung von Sun Chemical zu nachhaltigen Praktiken finden Sie unter www.sunchemical.com/sustainability/.

Share this:

 

Über Sun Chemical 

Sun Chemical, ein Unternehmen der DIC-Gruppe, ist ein führender Hersteller von Druckfarben, Lacken, Pigmenten, Polymeren, Flüssigen Systemen, Festen Systemen und Anwendungs-materialien. Zusammen mit DIC erwirtschaftet Sun Chemical einen Jahresumsatz von über 7,5 Milliarden US-Dollar und beschäftigt mehr als 20.000 Mitarbeiter, die Kunden des Unternehmens weltweit betreuen.

Die Sun Chemical Corporation ist ein Tochterunternehmen der Sun Chemical Group Coöperatief U.A., Niederlande, und hat seinen Hauptsitz in Parsippany, New Jersey/USA. Weitere Informationen im Internet unter www.sunchemical.com

Contact(s):
Sirah Awan/Daniel Porter
AD Communications
+44 (0) 1372 464470
sawan@adcomms.co.uk
dporter@adcomms.co.uk